Laisse-moi un peu de toi, j'appendrai à te retenir. Aime-moi rien qu'une fois Juste pour une heure, juste pour se dire que plus rien ne nous séparera jusqu'à demain. Laisse-mon un peu de toi avant de partir

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Parti
  des mots
  songs about...
  Des fenêtres dans un autre monde..
  ..standing in the rain..
  I wanna read what's written in your mind
  Erich Fried
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   elin
   janell
   unliebbar
   beedees
   molotok
   poetic tragedy



http://myblog.de/someday

Gratis bloggen bei
myblog.de





Manchmal möchte ich nur ein Cowboy sein...
1.3.06 16:55


Ich bin kein schisser mehr
ich habe mich was getraut, wozu ich früher stunden gebraucht hätte
Ich habe mich was getraut und ich traue mich was
Ich werde so wie ich will
und nicht wie ihr es wollt
1.3.06 16:56


Ich will mein recht auf schlechte laune,
vor allem nach dem was passiert ist..
4.3.06 16:12


ich bin ungebunden
ich kann machen was ich will
ich kann hingehen wo ich will
ich bin an nichts gebunden
und manchmal fühlt sich das so leer an
ich habe keine Wurzeln
nichts was mich irgendwo hält
es ist egal wo ich bin
und manchmal wünschte ich mir dann,
die welt wäre nicht
so groß
4.3.06 16:15


es muss richtig sein!!

-> Beyond borders
-> Der ewige Gärtner
-> Hotel Ruanda
5.3.06 20:01


and what I fear is, that nobody can handle me, that nobody can bear me
6.3.06 18:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung