Laisse-moi un peu de toi, j'appendrai à te retenir. Aime-moi rien qu'une fois Juste pour une heure, juste pour se dire que plus rien ne nous séparera jusqu'à demain. Laisse-mon un peu de toi avant de partir

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Parti
  des mots
  songs about...
  Des fenêtres dans un autre monde..
  ..standing in the rain..
  I wanna read what's written in your mind
  Erich Fried
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   elin
   janell
   unliebbar
   beedees
   molotok
   poetic tragedy



http://myblog.de/someday

Gratis bloggen bei
myblog.de





Es sind kleinigkeiten, ja
aber jedesmal wenn er davon spricht,
dreht sich mir fast der magen um
Ich wei? dass ich dazu nichts sagen darf/kann
weil das sein leben ist
ich kann ihm nichts vorwerfen
bzw ich kanns ihm nicht einmal erkl?ren,
weil er so ist
aber manchmal macht es mich regelrecht krank
manchmal ist er zuviel er
und dann will ich eigentlich nur noch weg
und ihn gar nicht kennen
um mich nicht schlecht zu f?hlen...
4.12.04 20:37


Eigentlich bin ich nicht eifers?chtig
zumindest nicht ?berm??ig
Es is etwas anderes, auch wenn einige denken es ist eifersucht...
ich wei? nicht wie man das beschreiben soll oder kann:
ich halte nicht viel von mir
und wenn dann ein mensch der mir nahe steht, den ich gern hab, mehr mit anderen macht usw... dann zeihi ch mich zur?ck, weil ich denke er hats mit denen besser, 100 mal besser als irgendwas mit mir zu machen...
ich bin ihnen nicht b?se, wenn sie mich mal "vergessen" oder nicht dabei haben wollen, weil ich wei?, dass man mit anderen sowieso mehrt spa? haben kann und dass ich schwierig bin...
ich zieh mich einfach nur zur?ck...
und wei? dass alles besser ist, als ich...
4.12.04 20:58


Im Grunde sind wir alle nur allein...
ich glaub ich hab eine falsche definition von freundschaft..
bzw sehr wenige freunde
5.12.04 20:06


You say it was like this
I was torn between 2 worlds
One full of promise
And the truth I knew would hurt
You say I'm no angel
Tryin to put the past behind

So now I try to find
A place to leave all
Memories in my mind
We try, our lives away
Then stumble into the grave
We cry, and still they stay
The past won't go away
The story of my life

See I was just thinkin
Now my life is on the road
The straight and the narrow
On the route that I've been showed
You know it`s not easy
To try to change your ways

{Kristian Leontiou - story of my life}

6.12.04 21:25


zerfressen von reue.
die nacht als mein freund
niemals mehr ruhe.
gefangen, gefesselt
auf ewig gebeugt
alles andere vergessen
nur ein gewissen das schreit.
6.12.04 21:33


Until my whole head screams
With grinding my teeth
Desperate to find a single word I can keep
Any kind of day
Any kind of fix
I just any kind of word
That doesn't make me sick

And I can say that I will
But I don't
And I can say that I do
But I don't
And I can say that I feel
But there's nothing to feel
Just a strange kind of nothing
Where there used to be me

{The Cure - used to be me}
6.12.04 21:47


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung