Laisse-moi un peu de toi, j'appendrai à te retenir. Aime-moi rien qu'une fois Juste pour une heure, juste pour se dire que plus rien ne nous séparera jusqu'à demain. Laisse-mon un peu de toi avant de partir

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Parti
  des mots
  songs about...
  Des fenêtres dans un autre monde..
  ..standing in the rain..
  I wanna read what's written in your mind
  Erich Fried
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   elin
   janell
   unliebbar
   beedees
   molotok
   poetic tragedy



http://myblog.de/someday

Gratis bloggen bei
myblog.de





Und wenn ich es nur w?hle, weil es ein Teil von dir ist?
Und wenn ich dann immer an dich denken muss und mich nicht konzentrieren kann?
Und wenn ich es nur nehme, damit ich dir n?her bin, damit ich dich besser verstehe?
Und wenn es falsch ist, weil alles wegen dir so ist?
Wie soll ich so die beste Wahl treffen k?nnen?
Wenn du sie doch schon f?r mich entschieden hast?



Langsam beginn ich zu begreifen! Er ist mir ?hnlicher als ich dachte, im prinzip mach ich wahrscheinlich [probablement, (ich kann es noch...)] denselben "fehler" wie er... Aber was solls, ich liebe diese sprache und sei es wegen ihm...
Macht es denn einen Unterschied? Ist das "warum" wichtig?
4.12.03 20:05


It would be nice to see you
I know you feel the same
There?s a place within my heart
You have been there from the start

Time has been on my side
But it seemed to pass you by
I have made it ?til today
You got lost along the way
Tomorrow?s just an easy word to say

No matter where you go, no matter what you do
I?m gonna catch you when you fall, I will be there for you
And when your world comes crashing in, I?m gonna keep you on the ground
Don?t let yourself down

{Itchycoo- Don?t let yourself down}


4.12.03 20:13


P. hat seine allererste Freundin wieder getroffen....
Und irgendwie hat sie ihn wohl wieder verzaubert...
bin ich den die einzige,
die nicht loslassen kann/will
die sich seitdem nicht mehr verliebt hat
die ziellos umherwandert??

perdue dans mes pens?es,
je suis dans but
mais tu es l?, toujours.


9.12.03 17:55


Es macht alles keinen sinn, und doch - will ich es nicht einsehen. wie lange denn noch, wie lange kann ich noch das kleine naive m?dchen sein, das ich seitdem doch definitiv nicht mehr bin! Ich will es gar nicht sein, aber meine gedanken an ihn machen mich dazu, genauso wie sie mich einst davon befreiten...
10.12.03 16:41


Ich m?chte mal wieder das gef?hl haben zu lieben. Es geht mir nicht unbedingt darum dass ich auch geliebt werde, aber ich m?chte verliebt sein. Ich m?chte mich sp?ren und wissen dass ich es wieder empfinden kann, denn ich wei? wie ich liebe. Ich m?chte endlich mal wieder total happy sein und dann wieder zu tode betr?bt, ich will nicht immer nur auf der gleichen ebene stehen bleiben, ich will nicht dass alles monoton langweilig und einfach nur noch alltag ist. Ich will dieses gribbeln im bauch und herzklopfen wenn ich ihn sehe. Ich will nie aufh?ren wollen ihn zu k?ssen, ich will an seinen lippen h?ngen und einen hauch von dem f?hlen k?nnen was man das paradies nennt. Ich will lieben und nat?rlich m?chte ich auch geliebt werden. Aber zu allererste m?chte ich mich wieder sp?ren, wissen dass ich lebe, dass ich ein mensch bin... Ich will mit ihm hand in hand durch einen verschneiten park gehen und wissen dass es in diesem augenblick nichts sch?neres gibt, dass alles andere unwichtig ist. Ich will seine hand auf meiner haut sp?ren und f?hlen wie es brennt. Ich will ihn ansehen und nie wieder wegblicken wollen. Ich will mit ihm einschlafen und morgens wieder aufwachen. Ich will mit ihm schweigen k?nnen und in seinen augen lesen k?nnen was er sagen will... Ich will wissen dass er mich h?lt und mich auff?ngt weil ich das gleiche auch f?r ihn tun w?rde...
Ich glaub ich hab jetzt endlich begriffen warum ich mich noch immer an Y klammere! Bei ihm hab ich dass alles gesp?rt: zum ersten und bis jetzt einzigen mal. Was ist wenn es das einzige mal bleibt?
Ich will lieben d?rfen und wenn es nicht zuviel verlangt ist auch geliebt werden....
10.12.03 16:50


ein m?hsam, vielleicht nur wegen des schutzes, aufgebautes Luftschloss, beginnt einzust?rzen.
Lautlos, doch es ersch?ttert mein herz.
11.12.03 19:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung